Ballet of Difference

Schliessen/Close Info

SOME AND DIFFERENCE
Gegenstand der fotografischen Arbeit sind die TänzerInnen und der Choreograf Richard Siegal des Ballet of Difference am Schauspiel Köln. Im künstlerischen Prozess der Tanzproduktion verschmelzen die TänzerInnen zu einem eigenständigen übergeordneten Organismus. Außerhalb des Ensembles werden die Einzelpersonen und deren Beziehung zum Tanz skizziert. Der Gegensatz von Gruppe und Individuum erzeugt ein Spannungsfeld dem sich die Fotografie als Reflexionsmedium hier nähert.
2019-2021